Wer sind eigentlich die Interviewpartner im Buch?

Die Interviewpartner im Buch: Sie haben das Ziel erreicht. Die Focus First Strategie.

Copyrights: Andreas Föller, Claudia Ludwig (Foto: Anja Janes, Tiervision), Florian Sitzmann (Foto: Thommy Mardo-Studio Mannheim), Kai Brune, Susanne Simon

Das Buch beinhaltet insgesamt 5 Interviews von Menschen, die erklären wie sie ihre Ziele erreicht haben. Manchmal sind es Menschen wie Du und ich, manchmal Menschen, die es nicht so einfach hatten. Allerdings haben alle Interviewpartner eines gemeinsam: Alle sind auf ihre Art wunderbar!

Konkret sind es folgende Persönlichkeiten: Andreas Föller, Claudia Ludwig, Florian Sitzmann, Kai Brune und Susanne Simon. Damit ihr euch ein eigenes Bild machen könnt, sind hier die jeweiligen Vita’s:

 

Andreas Föller

Arzt und Ökonom mit über 20-jähriger Beratungserfahrung in der Top-Management-, dann Personalberatung; zuletzt Managing Partner Europe bei Heidrick & Struggles. Zuvor hatte er von 1990 an für die führende Strategieberatung europäischen Ursprungs (Roland Berger und Partner) in den Büros München und Tokio gearbeitet. In nur vier Jahren wurde er dort vom Berater zum Principal und zum Mitglied der Geschäftsleitung befördert. Dr. Föller ist Lehrbeauftragter für Wirtschaftsethik der Ludwig-Maximilians-Universität München sowie Mitglied des Kuratoriums der Bayerischen Elite-Akademie.

Claudia Ludwig

Geboren 1960 in Darmstadt, hat an der Frankfurter Goethe-Universität Germanistik, Geschichte, Politikwissenschaften und Pädagogik studiert und in Literaturwissenschaft promoviert. Nach ihrem Staatsexamen hat sie beim Hessischen Rundfunk ihre journalistische Karriere begonnen – zunächst als Hörfunkreporterin und -moderatorin. Seit ihrem Redaktionsvolontariat arbeitet sie als Redakteurin, Autorin und Moderatorin hauptsächlich fürs Fernsehen und wurde vor allem durch Tier- und Natursendungen in HR, BR und WDR bekannt. Mehr als 20 Jahre lang war sie das Gesicht von “Tiere suchen ein Zuhause“. Danach folgte die Moderation von “Schluss mit Mobbing“ auf Sat1. Seit 2013 moderiert sie die Internet-Sendung „Claudias Tiervermittlung“ bzw. “Pfotenhilfe – Die Tiervermittlung“ auf tiervision.de. Claudia Ludwig hat mehrere Fachbücher über Tierschutz und Haustierhaltung veröffentlicht. Mit ihrer zwei- und vierbeinigen Familie lebt sie in der Nähe von Frankfurt.

Florian Sitzmann

geboren am 7. September 1976 in Frankfurt am Main, ist ein deutscher Sportler und Buchautor. Bekannt ist er auch für seine Erfolge als Handbiker bei internationalen Wettbewerben wie den Paralympics. Er ist regelmäßig Gast in Talkshows und seit Jahren mit seinen Lesungen und Vorträgen unterwegs.

Im Alter von 15 Jahren verlor Sitzmann bei einem schweren Motorradunfall beide Beine. Er verbrachte rund zwei Jahre in Krankenhäusern, musste sich an die 60 Operationen unterziehen und zwei Jahre Rehabilitationsmaßnahmen in Anspruch nehmen. Im Jahr 2000 begann er, verschiedene (Behinderten-)Sportarten auszuüben.

In den Jahren 2002 bis 2006 war er ein international erfolgreicher Handbiker mit mehreren Titeln als Deutscher Meister, einer WM-Silbermedaille und einer Teilnahme bei den Paralympics 2004 in Athen. Als Höhepunkt seiner Karriere sieht er seine Teilnahme an dem 540 Kilometer langen Styrkeprøven-Rennen im Jahr 2006, das er nach 30 Stunden und 30 Minuten nonstop abschloss. Dieser Rekord blieb 6 Jahre ungebrochen.

Kai Brune

Geboren am 4. August 1969 in Bochum, ist Geschäftsführender Gesellschafter der Henschel Gruppe. Die Unternehmensgruppe besteht aus fünf Modehäusern, mit zwei Filialen in Darmstadt, sowie Filialen in Heidelberg, Michelstadt, und Lübeck. Für einen familienfremden Manager, wurde er mit vergleichsweise jungen 33 Jahren Geschäftsführer der Unternehmensgruppe. Noch heute ist die Henschel Gruppe ein reines Familienunternehmen. Seit dem Jahr 2003 ist die Familie Henschel/Koch unter Beteiligung der Geschäftsführer Dr. Moritz Koch und Kai Brune alleinige Eigentümer des Unternehmens. Kai Brune ist somit der einzige Miteigentümer, der nicht zur Henschel Familie gehört.

Susanne Simon

Geboren am 24. Oktober 1960 in Darmstadt ist Reporterin und Redakteurin in der ZDF-Hauptredaktion Sport. Die gebürtige “Heinerin” (Darmstädterin) ist seit 2011 u.a. Leiterin der ZDF Skisprung Übertragungen und hat als Autorin diverse Reportagen gemacht, so auch die Olympia Serie „Michael Bublés Vancouver“, wo sie Michael Bublé in Vancouver mehrere Tage begleitete. Susanne Simon berichtete live für das ZDF während der Olympischen Spiele in Sydney (2000), Athen (2004), Turin (2006), Peking (2008), Vancouver (2010), London (2012) und Sotschi (2014), war im Kreativteam der Fußball-WM in Rio tätig und ist Mitglied der “Investigativ”-Taskforce des ZDFs.

 

Buch jetzt bestellen!

Kommentar verfassen