Das Blog.

In den nächsten Wochen berichte ich in meinem Blog über die spannenden Schritte zur Buchveröffentlichung, welche Prominente ich für mein Projekt begeistert habe. Alles mit dem einem Ziel: Menschen helfen, ihre Ziele zu erreichen. Ich freue mich auf spannende Zeiten mit euch.

Buchexposés für fünf Verlage fertiggestellt

Gepostet von am 17. 08. 2014 in Allgemein | Keine Kommentare

exposesWie am Donnerstag berichtet habe ich das erste Buchexposé an Campus verschickt. Neben Campus gibt es noch weitere, gleich professionelle, Verlage. Ich habe dazu in meinen eigenen Bücherschrank gesehen, als auch die Spiegel Bestsellerlisten studiert im Bereich Sachbuch.

Ich habe nun für die folgenden Verlage Buchexposés erstellt:

Alle fünf Verlage (Verlagsgruppen) haben sensationelle Bücher rausgebracht und ich verbinde mit diesen Verlage gute Lesestunden. Sobald Ihr auf das Bild in diesem Beitrag klickt, seht ihr wie das Buchexposé exemplarisch aussieht.

Freue mich die Buchexposés morgen drucken und binden zu lassen, um sie dann zu verschicken. Drückt mir die Daumen, dass zwei und mehr Verlage gerne das Buch in ihrem Verlag veröffentlichen.

Telefonat mit Prof.em Dr. Jürgen Zimmer, Mitgründer der School of Life in Chiang Mai, Thailand

Gepostet von am 16. 08. 2014 in Allgemein | Keine Kommentare

imageIch stehe im Karstadt, Erdgeschoss. Damenhandtaschen, es riecht nach Leder und Parfüm als ich auf meinem Display ‘Anruf in Abwesenheit’ lese. Ich tippe auf Zurückrufen und am anderen Ende der Leitung höre ich ‘Jürgen Zimmer, Hallo’.

Jürgen Zimmer ist der Mitgründer von School for Life, Chiang Mai in Thailand.

Die 2003 gegründete School for Life in Chiang Mai/Thailand fördert Kinder aus extrem schwierigen, risikoreichen und armen Verhältnissen. Während am Anfang Aids-Waisen die Mehrheit bildeten, sind es jetzt vor allem Kinder diskriminierter ethnischer Minderheiten, der Akha, Lisu, Lahu, Hmong, Karen und Thaiyai. Und es sind Kinder, die zur Kinderarbeit gezwungen wurden, auf der Straße lebten, missbraucht wurden, dem Risiko des Kinderhandels oder Situationen der Gewalt ausgesetzt waren.

Das von Prof. em. Dr. Jürgen Zimmer entwickelte Konzept wurde von UNESCO als “much needed world class innovative effort in the field of education” und als “new standard of educational excellence for the world community of the 21st century” eingeschätzt.

Jürgen Zimmer und ich besprachen weitere Details zur Buchveröffentlichung und wie die 100% des Buchgewinns an die Kinder von Chiang Mai gehen.

Ich bin gespannt auf die nächsten Wochen und die vor uns liegenden Ziele. Freue mich sehr über die Zusammenarbeit mit Prof.em Dr. Jürgen Zimmer.

Buch Exposé ist fertig und versandbereit

Gepostet von am 13. 08. 2014 in Allgemein | Keine Kommentare

FotoDas Buch-Exposé ist fertig und versandbereit!

Ich ging bisher immer davon aus, dass zukünftige Autoren ihr Buch schreiben und dann bei einem Verlag der Wahl melden. Der Verlag prüft dann den Inhalt, gibt vielleicht noch ein paar Veränderungen vor und das wars.

Willkommen in der Realität. Tatsächlich, reicht es ca. 25% des Buchs zu schreiben. Die Hälfte der Zeit fließt in das Marketingkonzept, die Zielgruppe, den Vertrieb, das Design, die Schreibsprache, und der Analyse. So. Auch verstanden.

Es hat Zeit gebraucht und jetzt ist es fertig. Mein Exposé zum Buch “Ziele erreichen” hat die folgende Struktur:

  1. Autoren Vita: René Esteban Jiménez
  2. Zweck des Buches
  3. Relevante Daten zum Buch
  4. Inhaltsangabe und Inhaltsverzeichnis
  5. Präzise Zielgruppe
  6. Eingehende Marktanalyse
  7. Unique Selling Proposition
  8. Effektive Vermarktung und Selbstmarketing
  9. Interviews mit Prominenten
  10. Probekapitel
  11. Kontakt

Bildschirmfoto 2014-08-14 um 21.36.54Buchverleger (komisches Wort… Verlegen die Menschen ständig ihre Bücher?) möchten natürlich Einfluss auf die Gestaltung der Bücher nehmen. Die Bücher passen in die jeweilige Verlagsstrategie. Die meisten Verleger konzentrieren sich auf bestimmte Bereiche.

Der Schwarzkopf Verlag beispielsweise fokussiert sich auf Jugend und Szene, Kultur und Leben, Musik und Lifestyle, Lust und Liebe, Medien und Stars, Berufe und Alltag,

Der Campus Verlag hingegen veröffentlich Bücher in den Bereichen Ratgeber, Business Bücher und wissenschaftliche Publikationen.

Seit vielen Jahren bin ich Fan von Büchern  von Campus, Gräfe und Unzer, arkana, Heyne, mvg, und Ullstein. Warum? Der Mix aus Professionalität, Witz und Design. In meinem Bücherregal finden sich viele Bücher von diesen Verlegern, vor Allem Bücher über Zielerreichung, Kommunikation, und Fokus.

Das Buch-Exposé ist nun von meinem Drucker des Vertrauens (Copycosmos) gedruckt worden. Thorsten (Mitbesitzer des Copyshops) hatte heute einen herausfordernden Tag (@Thorsten, vielen Dank für deinen Einsatz!). Sobald das Anschreiben fertig ist, freue ich mich auf den Moment den frankierten, braunen Din C4 Umschlag freudestrahlend in den gelben Postkasten einzuwerfen und das leise “Klacken” des Brief-Einwurfsschlitzes zu hören. Das das leise “Klacken” höre ich in den nächsten 60 Minuten!

Interviewanfragen sind verschickt

Gepostet von am 13. 08. 2014 in Allgemein | Keine Kommentare

Das sind sie also. Ich habe lange nachgedacht, welche Prominente in Frage kommen für das Interview im Buch. Es sollten nicht einfach nur bekannte sein, sondern bekannte Prominente, die große Ziele erreicht haben.

Manche erfolgreiche Menschen sind in Familien groß geworden, in denen Prominenz bereits mitgegeben wurden. Und dann gibt es die anderen erfolgreichen Menschen, die sich von Grund auf alles selbst verwirklicht haben. Sie hatten große Ziele – und haben sie erreicht. Und genau diese Menschen haben für sich – bewusst, oder unbewusst – ein System erschaffen, um große Ziele zu erreichen. Und genau darum geht es in dem Interview.

Ich habe insgesamt 10 sehr bekannte Prominente angeschrieben.

  • 5 Prominente aus dem Bereich Schauspiel und Musik.
    Darunter sind Oskar-Gewinner, Bambi-Gewinner, Comedians, Grandiose Sänger
  • 2 Prominente aus dem Bereich Wirtschaft und Politik
    Darunter eine Politikerin und ein Unternehmer, die immer an sich geglaubt haben. Sie sind seit mehreren Jahren sehr erfolgreich und dass obwohl das Umfeld kompliziert für sie war.
  • 3 Prominente aus dem Bereich Sport
    Darunter ein sehr erfolgreicher Sportler im Paralympics Bereich, eine grandiose Schwimmerin und ein bekannter Fussballtrainer.

Ich bin sehr gespannt über die Resonanz der Prominente. Alle haben etwas wunderbares erreicht. Um erfolgreich zu sein, fallen mir vor Allem zwei wichtige Bestandteile ein: 1) Anfangen – 2) Durchhalten.

Alle 10 Prominente verfolgen genau das Prinzip. Ja, manchmal gibt es Tage auf dem Weg zur Zielerreichung, die sind….Und gut ist es seinen Fokus auf das zu schärfen was vor einem liegt. Wie auch eine chinesische Weisheit sagt:

Wende Dich stets der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich.

Florian Sitzmann unterstützt “Ziele erreichen”!

Gepostet von am 11. 08. 2014 in Allgemein | Keine Kommentare

Empfang beim Bundespräsidenten: Florian Sitzmann schenkte Christian Wulff sein Buch „Der halbe Mann“. Links Sitzmanns Lebensgefährtin Annika Merckel, außen Wulffs Frau Bettina. Foto: Bundesbildstelle

Foto: Bundesbildstelle

19Uhr. Mein Handy klingelt. Ein guter Freund war dran: “Hi René, das klappt – Florian Sitzmann ist dabei und freut sich über das Interview”. Wow! Das ist es nun – mein erster von sechs Interview Partnern für das Buch “Ziele Erreichen”.

Flo hat bereits zwei Bücher geschrieben: “Der halbe Mann“, und “Bloß keine halbe Sachen“. Flos Lebensgeschichte ist motivierend. Er verlor beide Beine bei einem Verkehrsunfall. Er selber nennt diesen Tag: “Den Tag seiner zweiten Chance” und dass er ein zweites Mal leben darf. Flos positive Grundhaltung und Zielorientiertheit ist vorbildlich.  Seitdem Tag ist viel passiert im Leben von Flo. Unzählige TV-Auftritte, Medienberichte und das Kennenlernen von bekannten Menschen (wie der Besuch beim Bundespräsidenten Christian Wulff) sind Teil seiner Erfolge – neben den privaten und sportlichen Herausforderungen.

Ich freue mich sehr über das Interview mit Flo und berichte von dem Event in diesem Blog.

Die Website zum Buch ist online!

Gepostet von am 11. 08. 2014 in Allgemein | Keine Kommentare

Ziele erreichen.Mit Endorphinen im ganzen Körper habe ich die Website soeben online geschaltet! Es hat nur 10 Stunden gedauert sie zu bauen. Mit vollem Fokus und Vorfreude erblickt sie nun am 11. August – 1:32h die Internetwelt.

Das Ziel dieser Website ist klar: Prominente Interviewees für mein Buch “Ziele erreichen” begeistern. Ich bin überzeugt, dass die Mission hinter dem Buch großes bewirkt in naher Zukunft. Ich bin überzeugt, dass mit der Unterstützung der Prominenten Interviewees mein Buch so oft verkauft wird, dass wir einen großen Geldbetrag an die School for Life in Chiang Mai, Thailand spenden.

Ich freue mich auf die lachenden Kindergesichter sobald ich den symbolischen Scheck persönlich in Chiang Mia dem Initiator Prof. em. Dr. Jürgen Zimmer überreichen darf.

In den nächsten Wochen berichte ich in meinem Blog über die spannenden Schritte zur Buchveröffentlichung, welche Prominente ich für mein Projekt begeistert habe. Alles mit dem einem Ziel: Menschen helfen, ihre Ziele zu erreichen. Ich freue mich auf spannende Zeiten mit euch.